8 August 2022

Solina f├╝hrt minimale Coronamassnahmen ein

Wegen der steigenden Coronafallzahlen hat der Kanton Bern eine Empfehlung herausgegeben, worin Gesundheitseinrichtungen angehalten werden, bei Bedarf die Maskenpflicht wieder einzuf├╝hren. Radio BeO konnte mit dem regionalen Wohn- und Pflegheim Solina, respektive mit dessen Gesch├Ąftsf├╝hrer Patrick Bhend, ├╝ber die dortige Situation sprechen.

Wer seine Verwandten im Solina besuchen gehen will, der muss auch jetzt nicht zwingend eine Maske anziehen. F├╝r Besucher:innen bleibt die Maske, die ├╝brigens gratis zur Verf├╝gung steht, freiwillig. Auch die Angestellten und Bewohnenden m├╝ssen nicht die ganze Zeit eine Maske auf haben. „Nur bei l├Ąngeren oder sehr engen Pflegearbeiten“, so Patrick Bhend.

Was das Solina aber stets weitergef├╝hrt hat ist das testen. Wenn auff├Ąllige Symptome auftreten, dann kann direkt im Haus ein PCR-Test gemacht werden. Dies hat zwei Vorteile. Einerseits kann so eine allf├Ąllige freiwillige Isolation angetreten werden. Und andererseits weiss man bei der Behandlung sofort, ob man es mit Corona zu tun hat oder nicht.

(text:ye/bild:unsplash)