14 Februar 2023

Solidarische Landwirtschaft in M├╝nsingen

Ab Fr├╝hling 2023 bepflanzt der Verein Setzhouz auf dem M├╝nsinger Rossboden rund 1 Hektare mit Gem├╝se. Dem voraus ging eine Zustimmung der Mitglieder der solidarischen Landwirtschaft f├╝r die entsprechende Vertragsunterzeichnung mit dem Kanton Bern.

Das Pachtland wird von professionellen G├Ąrtnerinnen und G├Ąrtnern bewirtschaftet, zusammen mit den Vereinsmitgliedern. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Zurzeit wird die Infrastruktur aufgebaut.“ sagt Simon Wittwer, Verantwortlicher Finanzen beim Verein Setzhouz zu Radio BeO. Die ersten Gem├╝setaschen sollen so rasch wie m├Âglich an die Vereinsmitglieder abgegeben werden k├Ânnen.

(text:jae/bild:pixabay)