5 M├Ąrz 2024

Solaranlagen auf kantonalen Strassen

Anfang Oktober 2023 lancierte der Kanton Bern ein Bewerbungsverfahren f├╝r die Installation von Photovoltaikanlagen auf kantonalen Strasseninfrastrukturen. Insgesamt wurden 90 bestgeeignete Objekte ausgew├Ąhlt und in f├╝nf geografische Lose aufgeteilt.

Das Konsortium EKZ ÔÇô Helion ÔÇô mha will die Verkehrsfl├Ąchen aller f├╝nf kantonalen Rastst├Ątten (Grauholz Nord und S├╝d, M├╝nsingen Ost und West, Pieterlen) mit grossfl├Ąchigen Solarcarports ├╝berdachen. Diese liefern nicht nur Solarstrom. Sie spenden im Sommer k├╝hlenden Schatten und senken so den Energieverbrauch der Klimaanlagen in den Fahrzeugen.

Beim Konsortium IWB ÔÇô TNC betr├Ągt die geplante Gesamtleistung knapp 1,8 Megawatt, die im Berner Oberland auf 18 Photovoltaikanlagen an St├╝tzmauern und drei Anlagen an Br├╝cken aufgeteilt werden soll.

Die Planungsarbeiten f├╝r die ersten Solaranlagen k├Ânnen im April 2024 starten.

(text:pd/bild:unsplash)