21 M├Ąrz 2022

Skiwoche der Schule Lauterbrunnen zu Ende

F├╝r die Basisstufe Lauterbrunnen fand vergangene Woche eine Skiwoche im Skigebiet M├╝rren-Schilthorn statt. Einige der ├╝ber 30 Kinder waren zum ersten Mal auf den Ski. Die Kinder lernten nicht nur Skifahren, sondern sie konnten sich auch pers├Ânlich weiterentwickeln.

Unterricht f├╝r einmal anders: Die Basisstufe Lauterbrunnen verbrachte die letzte Woche auf den Ski. Dabei lernten die 32 Kinder zwischen 4 und 9 Jahren f├╝r einmal nicht Buchstaben und Zahlen, sondern das Skifahren, wie Lehrerin Sophia Gertsch-Gaitan aus M├╝rren erkl├Ąrt. In vier Gruppen wurden die Kinder von drei Skilehrerinnen und Skilehrern sowie einer Lehrperson der Schule jeden Morgen unterrichtet. So waren ├╝ber 30 Kinder w├Ąhrend f├╝nf Tagen im Skigebiet M├╝rren-Schilthorn unterwegs. W├Ąhrend sieben Kinder bereits JO-Skirennen bestreiten, war es f├╝r acht andere Kinder hingegen das erste Mal auf Ski. Sie konnten nach einer Woche Skiunterricht bereits erste Abfahrten selbstst├Ąndig bew├Ąltigen. ┬źAlle Kinder haben riesige Fortschritte im Skifahren gemacht. Sie sind ├╝ber sich selbst hinausgewachsen und haben eine grosse pers├Ânliche Entwicklung gemacht┬╗, sagt Sophia Gertsch-Gaitan.

Eltern haben mitgeholfen

Die Skiwoche fand nach drei Jahren Unterbruch zum ersten Mal wieder statt ÔÇô aus diesem Grund gleich f├╝r die vier Klassen der Basisstufe Lauterbrunnen zusammen, also f├╝r die zwei Kindergartenjahre und der erste und zweite Primarschulklasse. Die Kinder der Basisstufe Lauterbrunnen kommen aus den D├Ârfern M├╝rren, Gimmelwald, Stechelberg, Lauterbrunnen, Isenfluh und Sandweili. Erm├Âglicht wurde die Skiwoche durch die finanzielle Unterst├╝tzung mehrerer Sponsoren, unter anderem haupts├Ąchlich des Kindergartenvereins M├╝rren, Gimmelwald und Stechelberg, des M├╝rren Snuff Clubs oder des Lions Clubs Lauterbrunnental. Und nicht zuletzt leisteten zahlreiche Eltern und freiwillige Helferinnen und Helfer einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Woche, wie Sophia Gertsch-Gaitan betont. Der grosse Einsatz hat sich gelohnt: Die Skiwoche ging am Freitag mit strahlenden und stolzen Kindergesichtern erfolgreich zu Ende.

(text:pd /bild:zvg)