9 Januar 2023

Skifest in Adelboden dank Odermatt, Meillard und 36’600 Skifans

Nach dem Riesenslalom-Sieg am Samstag von Marco Odermatt und dem dritten Rang von Loic Meillard, gab es f├╝r die Schweizer Crew im Slalom vom Sonntag keinen weiteren Podestplatz.
Meillard verpasste diesen allerdings nur hauchd├╝nn (1/100sec!) und wurde Vierter.
Lucas Braathen siegte vor seinem Landsmann Atle Lie McGrath und dem Deutschen Linus Strasser.
Mit Ramon Zenh├Ąusern und Marc Rochat klassierten sich zwei weitere Schweizer in den Top 10.
Der Oberl├Ąnder Noel von Gr├╝ningen verpasste den Einzug in den zweiten Lauf deutlich.

Die Organisatoren zogen eine durchwegs positive Bilanz zu den Rennen 2023: am Samstag konnten 24’000 Zuschauer*innen und am Sonntag 12’600 begr├╝sst werden.
Auch die ganzen Festivit├Ąten seien ohne gr├Âssere Zwischenf├Ąlle ├╝ber die B├╝hne gegangen, sagt Gesch├Ąftsf├╝hrer Christian Haueter abschliessend zu Radio BeO.

Der M├Ąnner Skitross zieht nun weiter nach Wengen, wo je ein Super G, eine Abfahrt und ein Slalom auf dem Programm stehen.

(text:hka/bild:beo)