24 Januar 2022

Ski- und Schneeschuhtouren im Gebiet Schwarzhorn: Der Entscheid ist rechtskr├Ąftig

Regierungsrat Christoph Ammann wies am 10. Dezember 2021 die Beschwerde des Bergf├╝hrervereins Grindelwald gegen eine Verf├╝gung des Jagdinspektorats vom 12. Dezember 2018 ab. Da der Bergf├╝hrerverein in der Folge auf eine Beschwerde beim Verwaltungsgericht verzichtet hat, ist die Verf├╝gung nun rechtskr├Ąftig. Im eidgen├Âssischen Jagdbanngebiet Schwarzhorn gilt somit die Regelung, die das Jaginspektorat gest├╝tzt auf ein Nutzungskonzept festgelegt hatte:

  • Die Routen Bandspitz S├╝daufstieg und Sch├Âniwengh├Ârner Ostgipfel sind gesperrt.
  • Die Routen Gassenhorn, Tschingel und Grindelgrat bleiben offen.
  • Auf den Routen Chaltenbrunnen und G├Ąrstenl├╝cke Oltscheren gelten zeitliche Einschr├Ąnkungen.

Die Routen, auf denen Ski- und Schneeschuhtouren im Jagdbanngebiet Schwarzhorn erlaubt sind, finden sich auf den Schneesportkarten von Swisstopo (auch online oder auf der Swisstopo-App verf├╝gbar).

(text:pd/bild:archiv)