25 August 2021

Sigriswil: Madeleine Amstutz verzichtet auf Grossratskandidatur und klagt an

Die parteiinterne Diffamierungskampagne mit Unterstellungen werde inszeniert, um sie aus ihren ├ämtern zu dr├Ąngen, schreibt die Sigriswiler SVP-Grossr├Ątin Madeleine Amstutz in einer Medienmitteilung von heute Nacht, darum ziehe sie ihren Nominationsantrag f├╝r die Grossratswahlen vom n├Ąchsten Jahr zur├╝ck. Die Anschuldigungen gegen├╝ber Madeleine Amstutz wurden von den zust├Ąndigen Stellen zur├╝ckgewiesen. Die SVP Sigriswil hat Madeleine Amstutz im Juni auch nicht zur Nominierung vorgeschlagen. Die Delegiertenversammlung der SVP des Wahlkreises Thun wird heute ├╝ber die Nominationen informieren.

(text:og/bild:zvg)