16 M├Ąrz 2023

Sieg und Super-G-Kugel f├╝r Lara Gut-Behrami

Lara Gut-Behrami kann beim Weltcup-Final in Soldeu doppelt feiern. Sie gewinnt den Super-G und sichert sich damit zum vierten Mal auch den Sieg in der Disziplinen-Wertung.

Gut-Behrami siegte in Andorra vor Federica Brignone und Ragnhild Mowinckel. Die Italienerin und die Norwegerin hatten zu den f├╝nf Fahrerinnen geh├Ârt, die sich noch Hoffnungen auf den Gewinn der kleinen Kugel machen konnten.

Zu diesen Fahrerinnen z├Ąhlten auch Brignones Landsfrau Elena Curtoni und die ├ľsterreicherin Cornelia H├╝tter. Curtoni, die als F├╝hrende in der Super-G-Wertung nach Soldeu gereist war, kam nicht ├╝ber Rang 10 hinaus. H├╝tter, zuvor hinter Gut-Behrami Dritte, belegte Platz 6.

(text:sda/bild:sda)