2 Februar 2022

Sicherere Schulwege f├╝r Wattenwil

Die Schulwegsicherung Hagen in Wattenwil ist ein Thema, welches die Gmeinde in den n├Ąchsten Monaten angehen will

Gest├╝tzt auf den Partizipationsanlass im Juni 2021 hat der Gmeinderat von Wttenwil die Anregungen un Eingaben gepr├╝ft. Gerade bei Verkehrsmassnahmen g├Ąbe es immer die unterschiedlichsten Anregungen, sagt Gemeindepr├Ąsident Manuel Liechti gegen├╝ber Radio BeO. So gab der geplante Einbahnverkehr zu reden, da sich manche Anwohner unsicher f├╝hlten, ob die Zufahrt zu den H├Ąusern und Wohnungen noch gew├Ąhrleistet seien.

F├╝r einen sichereren Schulweg will die Gemeinde unter anderem auch ein neues Trottoir bauen, ausserdem soll auf der Strasse mit verschiedensten Signalisationen auch klar erkennbar sein, dass der „Weg den Schulkinder“ geh├Ârt, wie Manuel Liechti weiter sagt.

F├╝r die Umsetzung der Massnahmen sind Investitionen von rund 200’000.- Franken n├Âtig. Das Verkehrskonzept wurde nun dem Oberingenieurkreis II zur Genehmigung vor, Mitte Juni entscheidet dann die Gmeindeversammlung dar├╝ber ab. Die Realisierung der ersten Etappe soll dann bereits im Sommer7Herbst 2022 starten.

(text:ch/bild:pexels)