3 Dezember 2022

SGV fordert vom Bund Untersuchung zur Post

Der Schweizerische Gewerbeverband (SGV) ist beunruhigt ├╝ber m├Âgliche Verletzungen des Subventionsrechts durch die Post, wenn der gelbe Riese in den Privatmarkt expandiert. Er hat die Eidgen├Âssische Finanzkontrolle (EFK) mit Abkl├Ąrungen beauftragt.

Der Dachverband der KMU hat der EFK einen entsprechenden Brief geschickt. Im Schreiben, von dem am Samstag die Westschweizer Tageszeitung “Le Temps” berichtete und das der Nachrichtenagentur Keystone-SDA vorliegt, vertritt der SGV die Ansicht, dass “zahlreiche aktuelle Gesch├Ąftspraktiken der Post nicht mit ihren Leistungsauftr├Ągen und ihrer Monopolstellung in Zusammenhang stehen”.

Die Post m├╝sse aber nachweisen, dass sie keine finanziellen Mittel f├╝r nicht subventionierte T├Ątigkeitsbereiche bereitstellt, so der SGV.

(text:sda/bild:sda)