24 Februar 2024

Seriensieger Odermatt wieder Gesamtweltcup-Sieger

Marco Odermatt darf sich jetzt auch offiziell wieder Gesamtweltcup-Sieger nennen. Der Nidwaldner setzt in Palisades Tahoe in Kalifornien seine Siegesserie im Riesenslalom fort.

Odermatt gewann in der Basis-Disziplin auch das siebente Weltcup-Rennen des Winters, saison├╝bergreifend das zehnte ohne Unterbruch. Er siegte in jenem Ort, in dem der Gewinner das bisher letzte Mal in einem Weltcup-Riesenslalom nicht Marco Odermatt hiess. Zw├Âlf Monate zuvor hatte es ihm mit drei Hundertsteln R├╝ckstand auf den ├ľsterreicher Marco Schwarz zu Rang 2 gereicht.

Odermatt f├╝hrt die Gesamtwertung nunmehr mit 1702 Punkten an und weist damit einen Vorsprung von 1001 Punkten auf seinen ersten Verfolger Manuel Feller auf, der sich am Samstag mit Rang 8 bescheiden musste. Bei zehn ausstehenden Rennen, je vier Riesenslaloms und Slaloms, einer Abfahrt und einem Super-G, w├Ąren im besten Fall noch 1000 Punkte zu gewinnen.

Odermatt hat das vollendet, was schon seit l├Ąngerer Zeit im Grunde genommen festgestanden hat. Er wird in vier Wochen beim Finale in Saalbach im Salzburgerland erneut die grosse Kristallkugel ├╝berreicht bekommen. Weitere Glaspokale liegen f├╝r ihn als F├╝hrenden in den Wertungen von Riesenslalom, Super-G und Abfahrt bereit.

(text:sda/bild:keystone)