21 Dezember 2022

Selenskyj will Biden in Washington treffen

Der ukrainische PrÀsident Wolodymyr Selenskyj startet Berichten zufolge an diesem Mittwoch zu seiner ersten Auslandsreise seit Beginn des russischen Angriffskrieges im Februar. Er wird in der US-Hauptstadt Washington erwartet, wo auch ein Treffen mit US-PrÀsident Joe Biden im Weissen Haus geplant ist. AnlÀsslich des Besuchs wollen die USA auch bekanntgeben, das Patriot-Flugabwehrsystem zur Verteidigung gegen russische Luftangriffe zu liefern.

Am Vortag hatte Selenskyj nach seinem Besuch in der „Festung Bachmut“ am vorderster Front im Osten der Ukraine den Willen zur vollstĂ€ndigen Befreiung aller russisch besetzten Gebiete bekrĂ€ftigt. In Moskau wiederum wies der russische PrĂ€sident Wladimir Putin die SicherheitskrĂ€fte an, den Schutz der Bevölkerung in den „neuen Gebieten“ der Russischen Föderation zu verstĂ€rken.

(text:sda/bild:sda)