10 September 2021

Thun: Securitas verteilt weiter die Bussen in der Stadt

Gest├╝tzt auf die Vorschriften des ├Âffentlichen Beschaffungsrechts wurde der Auftrag Kontrolle ruhender Verkehr f├╝r die Jahre 2022 bis 2026 auf der Beschaffungsplattform simap ├Âffentlich ausge schrieben. Es gingen insgesamt drei Angebote ein. Diese wurden anhand der definierten Eignungs- und Zuschlagkriterien gepr├╝ft. Die Securitas AG, Regionaldirektion Thun, reichte das beste Angebot ein, so dass am 2. Juni 2021 die entsprechende Zuschlagsverf├╝gung durch Peter Siegenthaler, Vorsteher Sicherheit und Soziales, erlassen werden konnte.

Gegen├╝ber Radio Beo erkl├Ąrte Siegenthaler dass er froh ├╝ber den Entscheid sei. Die Securitas habe den Auftrag bisher gut ausgef├╝hrt. Mit neuen Partnern sei es am Anfang auch immer schwierig, bis alle Prozesse und Vorgaben gut funktionieren w├╝rden. Der Entscheid kommt am 23. September noch vor den Thuner Stadtrat.

(text:pd, tk/bild:archiv)