7 April 2024

Sechs Monate Gaza-Krieg und kein Ende in Sicht

In dem seit nun schon sechs Monaten andauernden Gaza-Krieg mit Zehntausenden von Toten ist weiterhin kein Ende der Feindseligkeiten zwischen Israel und der islamistischen Hamas in Sicht. W├Ąhrend die USA den seit Wochen stockenden Verhandlungen ├╝ber eine Feuerpause und Freilassung von Geiseln in der Gewalt der Hamas mit einem neuen Vorstoss in Kairo zum Durchbruch verhelfen wollen, sieht sich Israels F├╝hrung unter Ministerpr├Ąsident Benjamin Netanjahu international, aber auch im eigenen Land immer st├Ąrker unter Druck.

Zehntausende Menschen gingen am Samstagabend in Tel Aviv und anderen israelischen St├Ądten gegen Netanjahus Regierung auf die Strasse und forderten ernsthaftere Bem├╝hungen um die Freilassung der von der Hamas verschleppten Geiseln. Nach Medienberichten handelte es sich um die gr├Âssten Proteste seit dem 7. Oktober, als ein Massaker der Hamas und anderer extremistischer Gruppen in Israel den Gaza-Krieg ausl├Âste.

(text:sda/bild:keystone)