12 Mai 2024

Schweizer zittern sich zum Sieg

Die Schweizer bezwingen ├ľsterreich nach einem 1:3-R├╝ckstand mit 6:5 und feiern nach dem 5:2 am Freitag gegen Norwegen den zweiten Sieg an dieser WM. Nico Hischier trifft dreimal, Roman Josi zweimal.

Das letztendlich entscheidende 6:5 schoss Nico Hischier 50,5 Sekunden vor dem Ende mit dem f├╝nften Powerplay-Treffer der Schweizer in dieser Partie. So kam das Team von Trainer Patrick Fischer, das in der Defensive einige M├Ąngel offenbarte, mit einem blauen Auge davon. Dennoch wirft die Leistung Fragen auf.

Der n├Ąchste Gegner ist am Montagabend der ebenfalls mit zwei Siegen gestartete WM-Gastgeber Tschechien. Dann ist eine klare Leistungssteigerung gefordert, vor allem in der Defensive.

(text:sda/bild:keystone)