16 Februar 2024

Schweizer Doppelerfolg – Lara Gut-Behrami vor Jasmine Flury

Die Schweizerinnen dr├╝cken der ersten Abfahrt in Crans-Montana den Stempel auf. Lara Gut-Behrami und Jasmine Flury, die sich Rang 2 mit der ├ľsterreicherin Cornelia H├╝tter teilt, sorgen f├╝r einen Doppelerfolg.

Es l├Ąuft weiter rund f├╝r Lara Gut-Behrami. Die Tessiner hat ihre Hochform mit ins Wallis genommen und kn├╝pft dort an, wo sie zuletzt mit Siegen im Super-G in Cortina d’Ampezzo und in den Riesenslaloms in Kronplatz im S├╝dtirol und in Soldeu in Andorra aufgeh├Ârt hat.

Auf weicher Unterlage und der aus Sicherheitsgr├╝nden um die letzten vier Tore verk├╝rzten Strecke war Gut-Behrami 21 Hundertstel schneller als Flury und H├╝tter.

Als drittbeste Schweizerin am Freitag wurde Priska Nufer, vor zwei Jahren ├╝berraschende Gewinnerin der zweiten Abfahrt in Crans-Montana, Siebente. Besser in diesem Winter war die Obwaldnerin lediglich einmal, als Sechste in der Abfahrt in Val d’Is├Ęre.

(text:sda/bild:keystone)