21 November 2022

Schweizer Curlerinnen mit Alina PĂ€tz verlieren erstmals

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni mĂŒssen im fĂŒnften Round-Robin-Spiel der Europameisterschaften in Östersund die erste Niederlage hinnehmen. Sie unterliegen den DĂ€ninnen 6:9.

Das von der routinierten Madeleine Dupont abgefĂŒhrte dĂ€nische Team ist seinerseits noch unbesiegt und mithin die Überraschung des bisherigen Turniers. Die DĂ€ninnen belegten in gleicher Besetzung an der letztjĂ€hrigen EM den 8. Platz. Am Olympia-Turnier in Peking wurden sie sogar nur Neunte.

FĂŒr Briar Schwaller, Carole Howald, Silvana Tirinzoni und Alina PĂ€tz geht es am Montagabend weiter mit der Partie gegen die sieglosen Ungarinnen.

(text:sda/bild:archiv)