10 April 2021

Schweizer Curler im Viertelfinal gegen die USA

Die Schweizer Curler um Skip Peter De Cruz treffen in den Viertelfinals der WM in Calgary auf das Olympiasieger-Team aus den USA. Das Spiel findet am Samstag um 17 Uhr Schweizer Zeit statt.

Die von John Shuster angef├╝hrten Amerikaner aus Duluth im Bundesstaat Minnesota siegten gegen S├╝dkorea 8:3 und steigen als Dritte in die K.o.-Phase. Sie gewannen bislang zwei Spiele mehr als die Genfer. In der Round Robin bezwangen sie die Schweizer 8:6.

Den zweiten Viertelfinal bestreiten Kanada und Schottland, der Vierte und der F├╝nfte. Titelverteidiger Schweden und das ├╝berraschend stark aufspielende Team Russland sind als Erster respektive Zweiter der Round Robin f├╝r die Halbfinals gesetzt.

Bereits ist bekannt, dass es die Schweizer in den Halbfinals mit den Schweden (Niklas Edin) zu tun bekommen werden, wenn sie sich gegen die Amerikaner durchsetzen.

(text:sda/bild:beo)