20 August 2021

Schweizer beginnen mit Sieg gegen Rekordweltmeister

Dem Schweizer Beachsoccer-Nationalteam k├Ânnte der Auftakt zur Weltmeisterschaft in Moskau nicht besser gelingen. Die Schweizer bezwingen den 14-fachen Weltmeister Brasilien nach einem 3:5-R├╝ckstand im Penaltyschiessen.

Nach der regul├Ąren Spielzeit und nach der Verl├Ąngerung stand es 5:5. In den Penaltys setzten sich die Schweizer mit 4:3 durch. Die Tore der Schweiz im Spiel erzielten Dejan Stankovic und Philipp Borer (je zwei) sowie Noel Ott.

(text:sda/bild:unsplash)