2 Dezember 2022

Schweiz wohl ohne Sommer und Elvedi

Also doch? Die Schweiz muss im entscheidenden letzten Gruppenspiel gegen Serbien wohl ohne Stammgoalie Yann Sommer und Innenverteidiger Nico Elvedi auskommen. Dies vermeldet der „Blick“.

Sommer und Elvedi sind erk├Ąltet. Eine Best├Ątigung f├╝r ihren Ausfall gegen Serbien seitens des Schweizerischen Fussballverbandes steht noch aus.

F├╝r Sommer d├╝rfte Dortmunds formstarker Stammkeeper Gregor Kobel einspringen, f├╝r Elvedi Newcastle-Spieler Fabian Sch├Ąr.

Am Vortag hatte sich Nationalcoach Murat Yakin noch optimistisch gegeben, dass sich Sommer und Elvedi bis zum Anpfiff am Freitagabend (20.00 Uhr) erholt haben w├╝rden.

(txt:sda/bild:unsplash)