29 M├Ąrz 2022

Schweiz und Kosovo trennen sich 1:1

Die Schweizer Nationalmannschaft bleibt 2022 sieglos. Nach dem 1:2 gegen England muss sich das Team von Nationaltrainer Murat Yakin im Testspiel in Z├╝rich gegen den Kosovo mit einem 1:1 begn├╝gen.

Milot Rashica brachte den Aussenseiter in der 52. Minute in F├╝hrung, neun Minuten sp├Ąter glich Jordan Lotomba nach Vorarbeit von Kevin Mbabu f├╝r die Schweiz aus. F├╝r den Verteidiger von Nice war es im f├╝nften L├Ąnderspiel das erste Tor.

Die SFV-Auswahl, die im mit 20’800 Zuschauern ausverkauften Letzigrund quasi ein Ausw├Ąrtsspiel bestritt, wurde ihrer Favoritenrolle gegen die Nummer 109 der FIFA-Weltrangliste nicht gerecht. Der Kosovo bot dem Favoriten Paroli und stand in der Schlussphase dem Sieg sogar n├Ąher.

Der Schweizer Captain Granit Xhaka bestritt gegen das Heimatland seiner Eltern sein 100. L├Ąnderspiel f├╝r die SFV-Auswahl.

(text:sda/bild:keystone)