12 Januar 2024

Bern schickt ausgemusterte Trams in die Ukraine

Die St├Ądte Bern und Z├╝rich stellen der Ukraine ausgemusterte, aber voll einsatzf├Ąhige Trams zur Verf├╝gung. Diese werden in den St├Ądten Lwiw und Vinnitsa zum Einsatz kommen.

Die bereitgestellten Fahrzeuge wurden am Freitag den Medien in Bern pr├Ąsentiert. Den Transport ins Kriegsland organisiert das Staatssekretariat f├╝r Wirtschaft (Seco), ebenso die Ausbildung von Angestellten der ukrainischen Verkehrsbetriebe.

In Vinnitsa sind Z├╝rcher Trams keine Neuheit. Zwischen 2007 und 2011 wurden bereits ausrangierte Modelle in die ukrainische Stadt geschickt. Im vergangenen M├Ąrz transportierten die Z├╝rcher Verkehrsbetriebe zudem erste ausrangierte Tram2000-Fahrzeuge nach Vinnitsa. Sie sollen noch 15 bis 20 Jahre in Betrieb sein.

(text:sda/symbolbild:zvg-bernmobil)