18 Mai 2023

Schweiz mit dem vierten Sieg im vierten Spiel

Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft steht an der Weltmeisterschaft in Riga nach vier Spielen mit vier Siegen da. Gegen die Slowakei wurde sie erstmals ernsthaft gefordert, setzte sich aber 4:2 durch. Die Tore erzielten Jonas Siegenthaler und Nino Niederreiter zum 2:0 nach 25 Minuten sowie Cristian Marti und Ga├źtan Haas nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich im letzten Drittel.

(text&bild:sda)