7 Juli 2022

Schulkommission verschwindet nicht aus Thuner Volksschulen

Thun wird auch zuk├╝nftig eine Schulkommission besitzen. Der Vorstoss zur Sicherung der Kommission hat das Thuner Parlament an seiner letzten Sitzung vom 7. Juli 2022 knapp angenommen. Einzig der Vorschlag zur Entl├Âhnung des Gremiums geht als Pr├╝fauftrag in den Thuner Gemeinderat. Der Erstunterzeichnende der SVP-Fraktion, Valentin Borter, ist zufrieden: “Mit diesem Entscheid haben die Schulkommission gest├Ąrkt.“

Stein des Anstosses war der Auftrag des Thuner Gemeinderats f├╝r eine unabh├Ąngige Standortbestimmung der Thuner Volksschulen. In diesem Bericht wird die Situation der F├╝hrung und Organisation widergeben. Dort bedarf es der Handlung. Eine Abschaffung der Schulkommission ist und war aber nie ein Thema, best├Ątigt die Bildungsvorstehende Katharina Ali-Oesch. Die Punkte der Motion fliessen nun in die Vorschl├Ąge f├╝r das neue Bildungsreglement ein. Das Thuner Parlament wird als letzter Entscheidungstr├Ąger ├╝ber diese dann entscheiden, sagt Ali-Oesch.

(text:ja/bild:beo)