13 November 2022

Scholz bedauert G20-Absage Putins

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bedauert die Entscheidung des russischen PrĂ€sidenten Wladimir Putin, nicht am G20-Gipfel auf der indonesischen Insel Bali teilzunehmen. „Es wĂ€re gut gewesen, wenn PrĂ€sident Putin sich zum G20-Gipfel begeben hĂ€tte“, sagte Scholz am Sonntag im vietnamesischen Hanoi. „Dann hĂ€tte er sich allerdings aussetzen mĂŒssen all den Fragen und all der Kritik, die von vielen LĂ€ndern der Welt formuliert worden ist. Vermutlich ist er deshalb nicht da.“

Die G20-Gruppe fĂŒhrender WirtschaftsmĂ€chte kommt am Dienstag auf Bali zu einem zweitĂ€gigen Gipfeltreffen zusammen. Putin hatte vor wenigen Tagen seine Teilnahme abgesagt und wird nun von seinem Aussenminister Sergej Lawrow vertreten.

(text:sda/bild:unsplash)