1 Juli 2023

Schloss Oberhofen restauriert und erweitert Ausstellung

Bis weit ins 20. Jahrhndert hinein residierte die Grafenfamilie Pourtal├Ęs im Schloss Oberhofen. Dieses Leben wird nun nach und nach sichtbar gemacht. Seit 2016 wurde zuerst das Leben der Hausangestellten von damals aufgearbeitet und die K├╝che so restauriert, dass man die Vergangenheit erleben kann – nun folgen weitere Bereiche, die zeigen sollen, wie die Herrscherfamilie im 19. Jahrhundert gelebt hat. Diese Restaurierung braucht ein Baugesuch, das aktuell in Oberhofen aufliegt. Spannend dabei ist, dass die Renovierung, der Umbau und die Restaurierung m├Âglichst nach damaligen Massst├Ąben geschehen muss: Es ist relativ aufw├Ąndig, zu eruieren, welche Bausubstanzen man verwendet hat, erkl├Ąrt Christina Fankhauser, Gesch├Ąftsf├╝hrerin des Schloss Oberhofen. In Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz muss das Schloss die Restaurierungen genau planen und absprechen. Im 2024 sollen die n├Ąchsten Arbeiten abgeschlossen und die Ausstellung zur Herrscherfamilie Pourtal├Ęs f├╝r alle erlebbar sein.

/text:ogr/bild:pg)