5 Februar 2024

Sanierung Turnhalle Seematte Spiez kostet 600‘000 Franken

In der Gemeinde Spiez soll ein Verpflichtungskredit von 600‘000 Franken fĂŒr die Sanierung der Fassade und des Daches der Turnhalle Seematte gesprochen werden. Die Turnhalle wurde 1935 erbaut und habe entsprechende MĂ€ngel, so Ursula Zybach, Vize-GemeindeprĂ€sidentin von Spiez gegenĂŒber Radio BeO. Das Dach sei in einem schlechten Zustand und der Blitzschutz entspricht nicht den heutigen Anforderungen. Auch soll eine Photovoltaikanlage auf das Dach montiert werden. Die Fassade soll mit den originalen Farbtönen von 1935 Senfgelb und Mausgrau in neuem Glanz erstrahlen. Im MĂ€rz wird das Projekt im Spiezer Gemeindeparlament diskutiert, im Sommer will man mit der Realisierung beginnen.

(text:ath/bild:pixabay)