29 September 2023

Sanierung der Oberlandstrasse in Spiez kostet Gewerbe viel Geld

Die Sanierung der Oberlandstrasse und des anschliessenden Lötschbergplatz dauert nun bereits ein halbes Jahr an und scheint lĂ€nger zu gehen, als ursprĂŒnglich gedacht. Das schreibt das Thuner Tagblatt heute.  So habe die Gemeinde die Fristen der einzelnen Bauetappen bereits etwas nach hinten schieben mĂŒssen.

Das hat einerseits Einfluss auf den Verkehr, der muss weiterhin einspurig gefĂŒhrt werden, das wiederum fĂŒhrt zu Staus. Andererseits leidet auch das Gewerbe darunter. Beispielsweise ein BlumengeschĂ€ft und eine BĂ€ckerei hĂ€tten von zeitweise 50% Einbussen im Vergleich zum letztjĂ€hrigen Zeitraum erzĂ€hlt.

Am 9. Oktober will der Kanton ĂŒber die UmstĂ€nde informieren. Es ist davon auszugehen, dass dann auch erklĂ€rt wird, warum alles lĂ€nger dauert als geplant.

(text:yes/bild:zvg)