26 MĂ€rz 2024

Saisonstart Thunersee-Schifffahrt mit neuem Kulturangebot

Nach der Wintersaison startet die BLS Schifffahrt am 29. MĂ€rz in die neue Saison auf dem Thunersee und ab dem 13. April auf dem Brienzersee.

Ab 1. April ist auch der Seepass 2024 gĂŒltig. Er habe auch dieses Jahr wieder eine erfreulich hohe Nachfrage verzeichnet, heisst es seitens der BLS Schifffahrt. Der Vorverkauf des Seepasses endete am 20. MĂ€rz. Mit dem Verkauf von rund 13’728 SeepĂ€ssen verzeichnet die Schifffahrt einen signifikanten Absatz. Die GĂ€ste können mit dem Seepass nicht nur die Annehmlichkeiten der Schifffahrt in der ersten Klasse geniessen, sondern auch von Rabatten bei mehr als 30 Partnerunternehmen im Berner Oberland profitieren. Neu ist es möglich, mit den beiden Seepassangeboten, Seepass ONE und Seepass Flex, bis zu vier Kinder kostenlos mitreisen zu lassen.

Die BLS Schifffahrt lanciert auch ein neues Kulturangebot, der «FlĂŒgende OberlĂ€nder». Vom 18. Mai bis zum 14. Juni können GĂ€ste jeden Freitag und Samstag unterhaltende Rundfahrten auf dem Thunersee erleben. Die Fahrt dauert eine Stunde und vierzig Minuten von Thun nach Spiez und zurĂŒck. Am Nachmittag steht eine besondere Rundfahrt mit Kinderprogramm fĂŒr die jĂŒngsten Passagiere zur VerfĂŒgung. Die Abendrundfahrten versprechen ein abwechslungsreiches musikalisches Programm von DJs bis hin zu Live-Bands.

(text:pd,csc/bild:zvg)