12 Oktober 2023

Saisonstart gesichert: Gemeinderat Brienz unterst├╝tzt die Sportbahnen Axalp finanziell

Die Sportbahnen Axalp Windegg AG ist mit einem Darlehensgesuch von CHF 200ÔÇÖ000.00 an den Gemeinderat gelangt, um den Liquidit├Ątsengpass bis zum Saisonstart zu ├╝berbr├╝cken resp. den Saisonstart im Dezember 2023 sicherzustellen. Der Gemeinderat hat das Gesch├Ąft anl├Ąsslich seiner Sitzung vom 9. Oktober 2023 eingehend beraten und beschlossen, die Sportbahnen Axalp Windegg AG mit einem Unterst├╝tzungsbeitrag von CHF 200’000.00 ohne R├╝ckzahlungspflicht zu unterst├╝tzen, damit der Saisonstart 2023 gesichert ist. Der Gemeinderat kn├╝pft an diesen Entscheid an weitere Bedingungen.

Die Haus- und Grundeigent├╝mer auf der Axalp sowie s├Ąmtliche weitere Aktion├Ąre sollen durch die Sportbahnen Axalp-Windegg AG f├╝r Unterst├╝tzungsbeitr├Ąge angefragt werden. Zudem soll die Sportbahnen Axalp-Windegg AG dem Gemeinderat Brienz bis 30. April 2024 einen Businessplan ├╝ber die n├Ąchsten drei Jahre vorlegen. Und eine allf├Ąllig n├Ąchste finanzielle Unterst├╝tzung an die Sportbahnen Axalp-Windegg AG werde dem Brienzer Stimmvolk unterbreitet.

Diesen Entscheid hat der Gemeinderat so gef├Ąllt, da ein Darlehen die finanziellen Probleme der Sportbahnen Axalp Windegg AG nicht l├Âsen, sondern auf sp├Ąter verschoben w├╝rden. Zuk├╝nftige finanzielle Entscheide sollen der Stimmbev├Âlkerung von Brienz unterbreitet werden, welche sich stets wohlwollend hinter Winterangebot auf der Axalp gestellt hat.

(test:pd/bild:beo)