13 Juni 2022

Sabrina Boss r├Ąumt an kantonalen Nachwuchsmeisterschaften ab

Perfekte, windstille und warme Wetterbedingungen erm├Âglichten an den offenen Kantonalen Nachwuchsmeisterschaften vieles; schnelle Zeiten im Sprint und ├╝ber die H├╝rden sowie den Mittelstrecken, starke Wurfresultate und gute Sprungleistungen. Als K├Ânigin der W├╝rfe entpuppte sich dabei die 17j├Ąhrige Sabrina Boss (LV Thun/U18) mit einem Dreifachsieg. Die Sigriswilerin unterstrich ihre starke Verfassung in ihrer Paradedisziplin Speerwerfen mit einem Wurf auf 52.62. Vier ihrer sechs Versuche landeten ├╝ber der 50m Marke. Schweizweit ist Bankkaufrau in Ausbildung weiterhin die klare Nummer eins. Sie wird die Schweiz an der U18-EM in Jerusalem vertreten. Ihre Wurfdominanz unterstrich sie mit weiteren Siegen im Diskuswerfen sowie im Kugelstossen. Mit dreimal Gold war sie dabei die ├╝berragende Athletin an diesen Meisterschaften.

(text:pd/bild:zvg-lvthun)