15 April 2023

Saanen Bank erhöht Dividende

Am Freitag, 14. April 2023, 19.15 Uhr fanden sich 517 AktionĂ€re, welche zusammen mit dem unabhĂ€ngigen Stimmrechtsvertreter 46% des Aktienkapitals vertraten, im Festivalzelt Gstaad zur 148. ordentlichen Generalversammlung der Saanen Bank ein. Der VerwaltungsratsprĂ€sident Victor Steimle und der Vorsitzende der GeschĂ€ftsleitung, JĂŒrg von Allmen, konnten ĂŒber ein sehr erfolgreiches GeschĂ€ftsjahr berichten. Alle AntrĂ€ge des Verwaltungsrates wurden mit grossem Mehr verabschiedet. Die Dividende erhöht sich somit um CHF 4 auf neu CHF 41.

Im statutarischen Teil der Versammlung wurden alle AntrĂ€ge inkl. formaler Statutenanpassungen des Verwaltungsrates mit grossem Mehr verabschiedet. Als einzige Wortmeldung aus der Versammlung verdankte der GemeindeprĂ€sident von Saanen, Toni von GrĂŒnigen, das in Aussicht gestellte grosszĂŒgige Engagement der Bank von CHF 1 Mio. fĂŒr die Stiftung Gstaad Concert Hall.

Als wichtigen Meilenstein konnte Victor Steimle die AktionĂ€re und Kunden fĂŒr die Wiedereröffnung der neuen Kundenzone am Hauptsitz in Saanen ab dem 24. April einladen.

Bildlegende: VerwaltungsratsprĂ€sident Victor Steimle und Direktor JĂŒrg von Allmen im Eingang der neuen Kundenzone am Hauptsitz Saanen.

(text:pd/bild:pd)