2 September 2023

Rund 1000 Personen demonstrieren gegen Geothermieprojekt im Jura

In Delsberg JU haben rund 1000 Personen gegen ein Geothermieprojekt demonstriert. Sie forderten den sofortigen Stopp des in der Schweiz am weitesten fortgeschrittenen Tiefengeothermieprojekts in der jurassischen Gemeinde Haute-Sorne.

Aufgerufen zur Demonstration hatte die Vereinigung “Citoyens responsables du Jura”. Das Projekt bringe Gefahren f├╝r die Bev├Âlkerung und schade der Gesundheit, so ihre Meinung.

“Wir wollen der Regierung zeigen, dass das Volk immer zahlreicher gegen dieses Projekt ist und dass es angeh├Ârt werden muss”, sagte der Pr├Ąsident der Vereinigung Jack Aubry gegen├╝ber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Ziel des Projekts ist es, Strom f├╝r rund 6000 Haushalte zu produzieren. Daf├╝r soll rund f├╝nf Kilometer in die Tiefe gebohrt werden. Die Gesteinsschichten sind in dieser Tiefe deutlich w├Ąrmer. Sp├Ąter soll in R├Âhren kaltes Wasser nach unten und warmes nach oben gepumpt werden.

(text&bild:sda)