2 Juni 2023

Rugby Thun k├Ąmpft um den LND-Meistertitel

Am Samstag, 3. Juni 2023, steht f├╝r das Rugbyteam des TV Thun das entscheidende Halbfinalspiel an. Als Sieger der Ostgruppe empf├Ąngt Thun den zweitplatzierten der Westgruppe. Der Gegner, die Rugby-Mannschaft der Hotelfachschule Lausanne, erweist sich als ein starker Gegner mit einer beeindruckenden Leistung in der laufenden Saison.

Doch auch Thun hat mit einer ├╝berzeugenden Performance auf sich aufmerksam gemacht und tritt mit einem starken Team an. Das bevorstehende Spiel verspricht eine harte und intensive Partie zweier Mannschaften auf Augenh├Âhe. Die Zuschauer d├╝rfen sich auf eine mitreissende und elektrisierende Begegnung freuen, bei der jeder Punkt und jede Aktion von grosser Bedeutung sein wird.

Der Gewinner des Halbfinals wird am 10. Juni 2023 im Finalspiel um den Schweizermeister-Titel der LND spielen. Dieses Spiel verspricht Spannung pur und wird zweifellos ein H├Âhepunkt f├╝r Rugbyfans in der Region sein.

Aufgrund der hervorragenden Leistung haben sich die Thuner bereits f├╝r den Aufstieg in die LNC qualifiziert. So werden im Herbst attraktive Spiele anstehen – dar├╝ber hinaus plant Rugby Thun im Zusammenhang mit der bevorstehenden Rugby-Weltmeisterschaft im Herbst in Frankreich eine Reihe von Aktivit├Ąten. Die Weltmeisterschaft stellt eine herausragende Gelegenheit dar, den Rugbysport in der Region zu f├Ârdern und die Begeisterung f├╝r diesen dynamischen Sport zu teilen.

Anpfiff des Spiel Thun gegen Lausanne ist Samstag, 3. Juni 2023, auf der Eigermatte.

(text und bild:pd)