19 Dezember 2023

Richtungsentscheid f├╝r die Zukunft des Entwicklungsraum Thun

ERT+ und neue Strukturen ÔÇô das hat die Delegiertenversammlung des Entwicklungsraum Thun (ERT) am Dienstagabend, 19. Dezember 2023 entschieden. An dieser wurde auch ein Fazit zum letzten Jahr gezogen, welches aber positiv ausfiel. Neben dem ├╝blichen Prozedere wurde auch ein Richtungsentscheid bez├╝glich der Zukunft des ERT gef├Ąllt. Ab dem n├Ąchsten Jahr soll ausgearbeitet werden, wie der sogenannte ERT+ aussehen solle. Weiter wolle man neue Strukturen schaffen. Dabei sollen die Prozesse und die Steuerungselemente dieses komplexen Gebildes auseinandergenommen werden, damit die Rollen der Gesch├Ąftsleitung gekl├Ąrt werden und die Sichtbarkeit optimiert w├╝rde, so die Pr├Ąsidentin des Entwicklungsraum Thun, Barbara Josi. Dadurch will sich der ERT weiterentwickeln und somit auch den Gemeinden einen Mehrwert bringen.

(text:jk├Ą/bild:beo)