21 Juni 2022

Reutigen spricht Geld f├╝r einen Trampelpfad

Die Gemeindeversammlung hat am Montagabend einem Kredit ├╝ber 162’000 Franken f├╝r die Erstellung eines Trampelpfades zugestummen. Dieser Trampelpfad wird von der Fischerei bis ins Dorf f├╝hren und vor allem den Kindern zu gute kommen.

Ebenfalls scheint es als st├╝nde die Gemeinde Reutigen geschlossen hinter der Fusion mit Zwieselberg. Gestern w├Ąre eine Diskussion und offene Fragerunde angedacht gewesen, aber es hat sich niemand zu Wort gemeldet.

Wichtig wird dann aber die Abstimmung der beiden Gemeinden im Winter sein. Da entscheidet sich, ob konkret in Richtung Fusion gearbeitet werden kann.

(text:ye/symbolbild:unsplash)