19 Juni 2023

Reusser bleibt in Gelb – Sprintsieg f├╝r Italienerin Gasparini

Marlen Reusser trennen noch 100 km vom Sieg an der Tour de Suisse der Frauen. Die Bernerin verteidigt die Gesamtf├╝hrung auf dem dritten Teilst├╝ck ├╝ber 124 km von St. Gallen nach Ebnat-Kappel, die im Sprint entschieden wird.

Reusser erreichte das Ziel mit dem Feld, das die letzte Ausreisserin Urska Zigart 150 Meter vor dem Ziel schluckte. Den Tagessieg holte sich die Italienerin Eleonora Camilla Gasparini vor der Kubanerin Arlenis Sierra und der Tschechin Tereza Neumanova.

Reusser f├╝hrt nach wie vor neun Sekunden vor der niederl├Ąndischen Teamkollegin Demi Vollering und 18 Sekunden vor der Italienerin Elisa Longo Borghini.

(text&bild:sda)