22 Juni 2022

Restaurant BĂ€ren in Ins abgebrannt

Die Brandmeldung sei um 20.22 Uhr eingegangen, sagte der Inser Feuerwehrkommandant Daniel Fawer auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Bei der in Brand geratenen Liegenschaft handelt es sich um das Restaurant BĂ€ren am Dorfplatz, das sich derzeit im Umbau befindet.

Das GebĂ€ude sei deshalb leer gewesen und es seien gemĂ€ss bisherigen Erkenntnissen keine Personen zu Schaden gekommen. Das GebĂ€ude sei jedoch durch das Feuer komplett zerstört worden, sagte Fawer. Unterdessen hĂ€tten die Wehrdienste aus Ins und den umliegenden Gemeinden das Feuer unter Kontrolle. Bilder von Leserreportern in Onlinemedien zeigten den Dachstock des denkmalgeschĂŒtzten GebĂ€udes in Vollbrand.

Am frĂŒhen Mittwochmorgen waren die Löscharbeiten nach wie vor im Gange, wie ein Sprecher der Kantonspolizei Biel auf Anfrage sagte.

(text:sda/bild:pixabay)