23 M├Ąrz 2024

Rekordjahr f├╝r den Samariterverein Thun

Der Samariterverein Thun verzeichnete im Jahr 2023 ein Rekordjahr. Dies teilte der Vorstand des Vereins gestern der Hauptversammlung mit. In 47 Kursen wurden 430 Personen in Erster Hilfe geschult. An 22 Veranstaltungen standen Samariterinnen und Samariter 617 Stunden im Einsatz. Mit diesen Zahlen erreichte der Samariterverein Thun in seiner 135-j├Ąhrigen Geschichte einen Rekord.

Die Zahlen gewinnen zus├Ątzlich an Bedeutung, da die grosse Arbeit von rund 20 Samariterinnen und Samaritern bew├Ąltigt wird und die Vorgaben von Samariter Schweiz und dem Interverband f├╝r Rettungswesen immer strenger werden. Qualit├Ąt ist gut und richtig. Der Bogen darf aber nicht ├╝berspannt werden, sonst droht den Samaritervereinen das Aus. Eine zu starke Professionalisierung schw├Ącht nicht nur die Freiwilligenarbeit, sondern bedeutet f├╝r Kursteilnehmende und Veranstalter Mehrkosten, heisst es in der Medienmitteilung zur Hauptversammlung.

(text:pd,jae/bild:pixabay)