7 Oktober 2023

Regelung Defizit Mahlzeitendienst mit der Spitex Saane-Simme

Die Spitex Saane-Simme versorgt die Einwohner der Gemeinden mit der Dienstleistung des Mahlzeitendienst. Zus├Ątzlich zur Lieferung von Mahlzeiten, handelt es sich auch um ein niederschwelliges und wichtiges Unterst├╝tzungsangebot der Spitex in der Region. Ab 2024 wird die Abrechnung, Kostenteilung, des Mahlzeitendienst in allen Gemeinden der Spitex Saane-Simme vereinheitlicht werden. Der Gemeinderat genehmigt hierzu einen Beitrag von Fr. 3.75 pro Mahlzeit. Zus├Ątzlich ├╝bernimmt die Spitex Saane-Simme Fr. 2.- pro Mahlzeit aus ihrem Spendenkonto.

(text:pd/bild:spitexsaane-simme)