31 M├Ąrz 2023

Referendum gegen Pensionskassenreform ist lanciert

Die Gegner der k├╝rzlich vom Parlament beschlossenen Pensionskassenreform machen ihre Referendumsdrohung wahr: Am Freitag haben sie mit der Unterschriftensammlung gegen die von den eidgen├Âssischen R├Ąten beschlossene BVG-Reform begonnen.

Ein B├╝ndnis aus Schweizerischem Gewerkschaftsbund (SGB), Gewerkschaftsdachverband Travail Suisse, Gewerkschaft Unia, Gewerkschaft VPOD und der SP Schweiz lancierte am Freitag vor den Medien in Bern das Referendum.

Vertreterinnen und Vertreter sagten, die vom Parlament beschlossene ├änderung des Bundesgesetzes ├╝ber die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge f├╝hre zu Rentenverlusten und „massiven Mehrkosten f├╝r Normalverdienende“.

Damit das Referendum zustande kommt und das Volk abstimmen kann, muss das B├╝ndnis bis zum 6. Juli 50’000 g├╝ltige Unterschriften sammeln.

(text:sda/bild:pixabay)