1 Februar 2022

Raser in Bellmund erwischt

Am Sonntag, 30. Januar 2022, hat die Kantonspolizei Bern in Bellmund eine Geschwindigkeitskontrolle durchgef├╝hrt. Gegen 15.40 Uhr wurde ein Auto, das von Bellmund in Richtung Hermrigen unterwegs war, nach Abzug der gesetzlichen Toleranz mit 142 km/h gemessen. Auf dem betreffenden Strassenabschnitt sind maximal 80 km/h erlaubt. Der 46-j├Ąhrige Lenker konnte kurz darauf durch eine Patrouille angehalten werden Er wurde f├╝r weitere Abkl├Ąrungen in Polizeir├Ąumlichkeiten gebracht. Ihm wurde der F├╝hrerschein zuhanden der Administrativbeh├Ârde abgenommen. Der Mann wird sich gem├Ąss den gesetzlichen Bestimmungen ├╝ber Raserdelikte vor der Justiz zu verantworten haben.

(text:pd/bild:unsplash)