24 November 2023

Putin kritisiert westliche K├╝nstliche Intelligenz als feindlich

Russlands Pr├Ąsident Wladimir Putin hat vor einer Dominanz westlicher Systeme K├╝nstlicher Intelligenz (KI) gewarnt. Das sei gef├Ąhrlich f├╝r Russland, sagte Putin am Freitag auf einer KI-Konferenz der staatlichen Sberbank. „Einige westliche Suchsysteme und generative Modelle arbeiten selektiv und parteiisch, ber├╝cksichtigen die russische Kultur nicht, ignorieren und annullieren sie“, klagte der Kremlchef. Daher m├╝sse Russland eigene Systeme entwickeln, um dem etwas entgegen zu setzen.

Der Kremlchef versprach eine st├Ąrkere staatliche Finanzierung der Branche, um KI in Russland voranzutreiben. Putin schlug zugleich vor, internationale Regeln f├╝r die Nutzung von KI zu entwickeln, ehe sie sich unkontrolliert verbreite und damit zur Gefahr werde. Dabei forderte er traditionelle Werte als Basis f├╝r die Entwicklung der KI. Mit dem Begriff traditioneller Werte grenzt sich Russland seit Jahren immer st├Ąrker von liberalen Wertvorstellungen des Westens ab.

(text&bild:sda)