13 Juli 2022

Puralpina aus Frutigen f├╝r den Prix Montagne nominiert

Das Frutiger Unternehmen Puralpina, das Naturprodukte herstellt, ist f├╝r den Prix Montagne 2022 vorgeschlagen worden, das zusammen mit f├╝nf weiteren Nominierten.
Was vor 30 Jahren als Experiment in einem Kuhstall in Frutigen begann, ist mittlerweile weit ├╝ber die Landesgrenze hinaus bekannt. Puralpina produziert handgemachte Naturkosmetik mit einheimischen Rohstoffen und ohne Zus├Ątze. Der Klassiker darunter: die Murmeli-Kr├Ąutersalbe.
Der Familienbetrieb besch├Ąftigt heute 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Frutigen, Luzern und Zermatt.

Ab heute l├Ąuft die Online-Abstimmung und dauert bis zum 18. August, die Preisverleihung ist dann am 6. September.

(text:pd,hk/bild:davidschweizer)