30 M├Ąrz 2023

Provisorium beim Spital Thun soll verl├Ąngert werden

Das Provisorium beim Spital Thun soll verl├Ąngert werden. Ein entsprechendes Gesuch der Spital STS AG liegt zurzeit ├Âffentlich auf. Weil das Spital Thun, wie die meisten anderen auch, unter Platzmangel leide und die Sanierung diverser Stationen anstehe, brauche es diesen Platz, erkl├Ąrt Andreas Meyer, Leiter Facility Managment des Spitals gegen├╝ber Radio BeO.

Die Auflage- und Einsprachefrist f├╝r die Verl├Ąnbgerung des Provisoriums dauert noch bis zum 24. April.

(text:csc/bild:unsplash)