10 August 2023

Privatschule Le Rosey will im Saanenland vergrössern

Die WaadtlĂ€nder Privatschule Le Rosey, mit Winterquartier in Gstaad, will ausbauen. Um die PlĂ€ne ins Rollen zu bringen, liegt im Moment in der Gemeinde Saanen eine öffentliche Mitwirkungen zu einer Überbauungsordnung auf.

Konkret soll hinter dem Gstaader Bahnhof, als ErgĂ€nzung zu den bestehenden GebĂ€ude der Privatschule, ein Neubau entstehen. Aufgrund der langen Tradition der Privatschule im Saanenland, will die Gemeinde Saanen als LandeigentĂŒmerin, die Anwohnenden mit der Mitwirkung mit ins Boot holen.

Aktuell befindet sich auf dem StĂŒck Land ein Parkplatz und ein Werkraum der MOB. Wenn alles klappt, will die Gemeinde Saanen das GeschĂ€ft nĂ€chstes Jahr vor die Gemeindeversammlung bringen, sagt die zustĂ€ndige Saaner GemeinderĂ€tin Patricia Matti zu Radio BeO.

Die öffentliche Mitwirkung lÀuft jetzt noch bis Anfang September.

(text:jae/bild:pixabay)