7 August 2023

Preise f├╝r Wohneigentum steigen im zweiten Quartal

Die Preise f├╝r Wohneigentum in der Schweiz sind nach einem R├╝ckgang im ersten Quartal im zweiten wieder gestiegen. Sowohl f├╝r Einfamilienh├Ąuser als auch f├╝r Eigentumswohnungen musste wieder tiefer in die Tasche gegriffen werden.

Der Schweizerische Wohnimmobilienpreisindex (IMPI) zog in der Periode von April bis Juni 2023 im Vergleich zum Vorquartal um 1,2 Prozent auf 115,9 Punkte an, wie das Bundesamt f├╝r Statistik (BFS) am Montag mitteilte. Gegen├╝ber dem entsprechenden Vorjahresquartal gab es gar einen Preisanstieg um 2,4 Prozent.

(text:sda/bild:keystone)