20 Oktober 2022

Prachtwetter beim Fliegerschiessen auf der Axalp

Die AXALP 22 – Flugvorf├╝hrungen der Schweizer Luftwaffe haben wieder Tausende Zuschauerinnen und Zuschauer auf die Axalp gelockt, darunter auch viele aus dem Ausland. Am dreit├Ągigen Anlass zeigt die Luftwaffe ihr K├Ânnen in alpiner Umgebung bei sch├Ânstem Herbstwetter.

Highlight waren unter anderem zwei F-35 Kampfflugzeuge der italienischen Luftwaffe, die ├╝ber der Axalp zum Einsatz kamen. Der Flugzeugtyp, welcher in Zukunft auch Teil der Schweizer Luftwaffe ist. Ein pers├Ânliches Highlight f├╝r den Kommandanten der Luftwaffe, Division├Ąr Peter Merz war aber ein medizinischer Einsatz. Eine Zuschauerin erlitt beim Aufstieg einen Herzstillstand. Laut Merz konnten Einsatzkr├Ąfte vor Ort die Frau dreimal wiederbeleben. Danach wurde sie mit einem Armee-Helikopter ins Tal geflogen und der Rega ├╝bergeben.

(text:tki/bild:pd)