5 April 2023

Post vom Kanton gibts neu auch digital

Die Verwaltung des Kantons Bern will die physische Korrespondenz mit der Bev├Âlkerung durch einen einfachen und sicheren digitalen Kanal erg├Ąnzen. Deshalb hat sie in Kooperation mit der Schweizerischen Post ┬źBE-ePost┬╗ eingef├╝hrt. ┬źBE-ePost┬╗ basiert auf der ePost-App der Post und ist ein digitaler Briefkasten, in dem Nutzerinnen und Nutzer Dokumente der Kantonsverwaltung neu einfach und sicher digital empfangen, speichern und weiterverarbeiten k├Ânnen. So k├Ânnen beispielsweise Rechnungen in der ePost-App mit wenigen Klicks direkt bezahlt werden. Die Nutzung von ┬źBE-ePost┬╗ ist freiwillig und kostenlos.

In einem ersten Schritt k├Ânnen steuerpflichtige Bernerinnen und Berner die drei Ratenrechnungen der Steuerverwaltung mit der ePost-App empfangen und bezahlen. Sp├Ąter werden weitere Direktionen und ├ämter des Kantons Bern ihre Postvers├Ąnde nach und nach via ePost-App digital zur Verf├╝gung stellen. Mit der ePost-App kann man k├╝nftig zum Beispiel Bescheinigungen, Steuerunterlagen, Briefkorrespondenz oder Rechnungen empfangen.

(text:pd/bild:unsplash)