15 Juli 2023

Polizei warnt vor Rauchgasen nach Brand in Lengnauer Lagerhalle

Nach dem Brand in einer Lagerhalle in Lengnau BE am fr├╝hen Samstagnachmittag hat die Berner Polizei ├╝ber Alertsuisse die Bev├Âlkerung vor Rauchgasen gewarnt. Eine Person wurde bei dem Brand verletzt und befindet sich in Spitalpflege.

Die Meldung ├╝ber den Brand in einer Lagerhalle an der Jungfraustrasse in Lengnau sei um 13.40 Uhr bei der Polizei eingegangen. Vor Ort h├Ątten die Einsatzkr├Ąfte einen Brand und eine starke Rauchentwicklung in der Lagerhalle festgestellt, sagte Lena Zurbuchen, Sprecherin der Kantonspolizei Bern, auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Mehrere Feuerwehren l├Âschten den Brand. Um 18 Uhr gab die Polizei Entwarnung. Die Rauchentwicklung wurde gestoppt. Eine verletzte Person wurde ins Spital gebracht. Der Brand beschr├Ąnkte sich auf die Lagerhalle, in der Autos und Autozubeh├Âr gelagert seien, sagte die Kapo-Sprecherin. Zun├Ąchst hatte eine Leserreporterin des Onlineportals 20minuten ├╝ber den Brand berichtet.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)